Liebe in Aktion (7) – Kleingruppenarbeit am Dienstagabend

Kleingruppenarbeit am Dienstagabend (15.6.)


    1. Welche Erfahrungen hast du mit dem Spannungsfeld von Wahrheit und Liebe gemacht?
      Was sind dazu deine offenen Fragen?


    2. Warum erscheint es manchmal liebevoller zu sein, die Unwahrheit zu sagen?


    3. David war unehrlich. Wie sahen die geistlichen Auswirkungen aus? (2.Sam. 11,27)


    4. Welche Rolle spielte dann David’s Aufrichtigkeit (vgl. Ps. 51)?


    5. Wir alle spielen Theater, also eine bestimmte Rolle und gehen dementsprechend mit dem Thema Wahrheit/Liebe um.
      Wie denkst du über diese These?


    6. Aufgabe:
      Nennt einander den nächsten Schritt, den ihr im Bereich „Liebe in Aktion“ wagen wollt und betet dann füreinander!