Liebe in Aktion (1) – Kleingruppenarbeit am Dienstagabend

Kleingruppenarbeit am Dienstagabend (13.4.)


  1. Liebe in Aktion – Wie würdest du deine Erwartungen formulieren?
    Versuche einen Vergleich/ein Bild dafür zu finden!


  2. Wir rufen uns die letzte Predigt in Erinnerung: „Was wirklich zählt.“
    Woran bist du von der letzten Predigt hängengeblieben?
    Welche Fragen sind in dir entstanden oder welche Fragen hast du bereits mitgebracht?


  3. Wir lesen Johannes 12,1-8.
    Versuche folgende Thesen anhand des Textes zu vervollständigen:
     – Liebe kann mich etwas _____________
     – Liebe ist etwas ______________
     – Liebe gefällt __________
    – Verschwenderischer Liebe bieten sich nur ______________ Gelegenheiten


  4. Stille Arbeit: Lies 1.Thess. 3,12.
    Welchem Menschen kannst du in der laufenden Woche Liebe zeigen?
    Was kannst und willst du ganz konkret tun?


  5. Was hindert dich daran, Liebe zu leben?
    Was macht es dir einfacher?


  6. Wo hast du in deinem Leben wirklich Liebe erfahren?
    Erzählt einander von nachhaltigen Erlebnissen.


  7. Wir beten:
     – Dank an Gott, für seine Liebe; Dank für die Menschen, die uns lieben;
     – Bitte für die Menschen, die nur wenig Liebe erfahren;
    – Bitte für mich, dass ich konkret gegenüber einem Menschen in den nächsten Tage Liebe leben kann;


  8. Was ist mir heute wichtig geworden?
    Was möchte ich ändern?